Friday, September 13, 2013

Treitag der Freizehnte!

 Bevor ich mich dem Fridaze-Filler widme, möchte ich über eine 
unheimliche, neue Lebensfoem berichten ... und zwar das da hier:
V O O O M P I R E s !
 Sie sind ursprünglich aus Zentralfantasien und (leider)
nich sonderlich unaufdringlich. Wehe, Du hast so eins an der 
Backe. Biste bei keiner Mahlzeit mehr allein, weil die fressen
alles, was kein "X" im Namen hat! Fürderhin alles, was Grün, 
Rot, Gelb und ausserdem lecker ist.



Es dürstet ihnen nach dem roten Trunk des Lebens:
Rotebeetesaft!
 Nenn ihn fortan lieber Rotebeetexaft! Tomaxenketchup, 
Xips, Frixadellen, Anxovis, Pixxa, Käxe, Schnixxel etc
Besonders anzuraten bei Kexen
und anderem Xuckerzeux! 
Bei einer nativen Schweinshaxe zeigt es z.B. angeborenen Fresstrotz.
Du kannst Dir den Alltag mir Deinem Flederling ungemein 
erleichtern, indem Du einfach alle Vorratsdosen und 
Umverpackungen mit einem roten X versiehst. 
Das mögen Vooompire genauso wenig, wie Knoblauch.
Das einzige Nahrungsmittel ohne "x" im Namen, 
das sie theadralisch prophylaxe-sterbend verschmähen.
Sind sie mal artig, werden sie mit Luftschlangen belohnt.


 Vooompire wie das hier, namens
U L T R A S O N I C
sind komplett blutleere Unterwelt-Seelchen.
Um ihren Werkszustand -den Appetit auf haushaltsübliche
Fressalien- beizubehalten,  schneide Dir bitte nur in seiner
Abwesenheit eine Hand, Bein o.ä. ab. Haare und Fingernägel
darfst Du wie üblich kürzen. 

Man streitet noch über das Pro & Contra bezüglich ihrer 
Anhänglichkeit und dem Nutzen im ausserkulinarischen Alltag.


 Vooompire werden in der Regel mit einem Mordsappetit 
und unsäglich guter Laune geliefert! Nutzen tun sie keinem, 
aber sie sind individuell erziehbar. Meist reicht eine Xeitungsrolle 
zur Disziplinierung oder ein "ich sag's dir schon zum X-ten Mal, 
Du sollst ... (setze Dein persönliches Erziehungsziel hier ein) !!
 Weitere Fragen zur Erziehung von Vooompiren werden von Werksseiten
gern und ausdauernd ignoriert!

Xo,  mein Vooompir schläft ... Pfroitaxpfüllaaaaaahaha!


1.  Hast du gesehen,  es ist kaum Freitag und ich fülle schon.
2.  Wir haben seit Spätsommer soviele Hornissen hier es war (ist) als ob ich mitten in "Krieg der Welten" rumgestolpert bin .
3.  Es war ein wunderschöner, hitzgemütiger Sommer.
4. Mein ultra-oversize Strickjäckchen schien so bequem zu sein und das ist's immernoch.
5.  Wie ich schon sagte, seit Aufkommen der Datensammelwut ist keiner mehr allein.
6.  Wahrheitsliebe mit ein wenig mehr Menschlichkeit verbunden: perfekt .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fantengeburten, Tanja und ganz viel später 'n Glas Bambus Blanc , morgen habe ich zwei weitere Seelchengeburten geplant und Sonntag möchte ich die Rasselbande geniessen und kulinarisch verwöhnen !


Den Füller fand ich heut nicht einfach auszufüllen. Das mag ich: Denkzwang! Ansonsten, eigentlich bin ich garnich hier, sondern an der Nadel. Ihr habt nichts geseh'n ...... ziemlich unwahrscheinlich, aber ... falls wer fragt! 



Habt verschwenderisch viel Quietschvergnügen mit Euren Wochenendplänen, ich bin gespannt, was Ihr berichten werdet!

Kniii-Knaaa-Knoootschefix!

13 comments:

  1. Ein sehr ungewöhnliches Wesen, aber total süß!!!Das Wetter lädt zum werkeln ein. Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße Conni

    ReplyDelete
  2. Was für ein schreckliches Ungeheuer ist dir da von der Naddel gehüpft. Aber doch irgendwie niedlich, wenngleich ich die Liebe zu Rotebetesaft nicht teilen kann.
    Den Freitagafüller fand ich diesmal auch etwas schwieriger als sonst, aber so mußten wir mal unsere grauen Gehirnzellen aktivieren.
    Komm gut durch den 13. aber das dürfte für dich ja kein Problem sein, die 13 kann ja für Bewohner der kleinen 13 keinen Schrecken haben.
    Liebe Grüße
    Gitti

    ReplyDelete
  3. Hallo Biene,

    ich glaube du bist das ganze Wochenende dabei alles mit den X zu versehen ;o)) Ich mag deinen Ultrasonic, ich glaube es ist ein Vampirmädchen der Farbe nach ;o))) Solange er deine anderen Seelchen in Ruhe lässt und deine Möpxe darf er sicher noch bei dir bleiben ;o))

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    LG Mela

    ReplyDelete
  4. Arrrrghhhh! Is dat süß!!!!!!

    ReplyDelete
  5. Хорошенький монстрик!лапа)))))

    ReplyDelete
  6. Was ist das denn für ein süßer Vooompir?

    LG SAbine

    ReplyDelete
  7. Nee, was niedlich!!! Kooooom ... koooooom ... hier gibt das Leckerschen ohne Xchens ...

    ReplyDelete
  8. Absolutely cute and sweet :)

    Hugs,
    Tatyana

    ReplyDelete
  9. Mein liebe blog. Endschuldigen Sie bitte. İsh nicht spreche deutsch. İsh spreche rusisch.

    ReplyDelete