Friday, April 4, 2014

Das Glüxekind!!!


Soooo, Ihr wollt bestimmt nicht wissen, wer das 
Milleniumsbündelchen gewonnen hat!





 
Ich verrat's Euch aber trotzzzzdeeem!


  




 Yabbadatrööööötidüüüüüü!



  




Jetzt maaaach!



  


 

Yaya, is ja schon guuuut!


 

Es hat gerade ebenst gezogen, die elektronische
Ziffernfee die .... neee, guggt selber:





ACHT&ZWANZICH!!!

Das macht ... bitteschön ... nach Adam Riese,
ein waschechtes


 Liebtes Lottiglückskind!
Bitte schick mir Deine Koordinaten für
damit dass die Posteule weiß, wo's lang schwebt! 
Crem Dir schonmal die Hände ein, 
wirst pfiiiel zum Auswiggln haben!

x - x - x

Ganz bald gibt's schon wieder ein Blogbündel zu gewinnen!
Ihr wißt ja! Das zehnte Jahr!!! Heidenspaß und so!!!

Habt ein quietschvergnügtes Sonnenwochenende!

Knoootschefix!!!

Thursday, March 27, 2014

Give Away Alert!!! (2. Millenium Blog Candy)

Huhu Ihr Lesemäuse!
Ich hab's geschi-scha-schaffelt! Das 
2.000 Leserlinge Blog Candy
ist geschnürt! Guggt mal, ich glaub, das passt alles ganz fein zusammen, für viele feine Shabby-Projecte!

Hi my dearest readers!
I finally collected some little treasures for the 2.000 readers blog candy. I think everything matches well together, for lotsa pretty shabby projects.

Ein wohlgenährtes Kreativbündel für Shabbybastler
 A big creative bundle for shabby crafters
 
 Ein Briefchen voll Schatzigkeiten, Applikationen, Tibetlammchen, Glitter.
A Envelope filled with embellishments.

Ganz pfiiiel zum Auswiggln!
Lotsa treasures to unwrap!

Voll  doll viel feine Spützefixe! 
Lotsa pretty lace & ribbons

Man kann auch alles nach Wunsch färben!
You may dye everything to your wish colors.

 Kann man auch so lassen, als Dekodingse!
You might leave it as it is, for decoration.

Alles mit Liebe umwickelt.
Everything is rapped with LOVE!

Fellsefixe: Alpaka, Viskose, Microfaserchen, Upholstery etc.
Many fabrics, not only for bearmakers.

 Verträumtes Schlüsselanhängerchen
A dreamy keyring pendant


--- x ---

 Ich glaub, das war's alles, vieles müsst Ihr live entdecken!
Wenn Ihr ins Glücksekörbchen hüpfen mögt, hinterlasst,
wie immer, einen Kommentar und grabscht Euch das kleine
Banner zum Verlinken ... :O)

Well, that's it!
If you want to jump into the fortune basket, please comment to let me know and maybe you wanna grab the little banner:



Am 3. April am Abend wird das Glücksekind ermittelt!
The winner will be announced on April 3rd.
Big lacey hugz!

Knoootschefix!


Monday, March 24, 2014

Das fängt ja ...

... meist mit Kleinigkeiten an: vorgehabte Angelenheiterkeiten, die geduldig gewartet haben, bis man ihnen dann endlich Aufmerksamkeit schenkt. Meist wären sie schon längst verbastelt gewesen, hätte man sie nur schon früher mal vorbereitet oder wüßte man nur, daß man sie überhaupt besitzt! Und hat man damit erstmal begonnen, endet dann nicht ungern in einer totalen

A U F R Ä U M O R G I E

deren Anfang zähfliessend in ein immer besesseneres Tempo übergeht und nur ein Ziel vor Augen: auf ein Neues die vielen "Nehm-ich-oft-her'se" sinnvoll in eine Ecke zu pröppen, damit man nicht, wie ein irre dreinblickender Professor, in der Werkstatt steht, nach einem bestimmten Zubehörchen sucht und am Ende garnicht mehr weiß, weshalb man da so seit ner halben Stunde im Raum steht und sich 'n Kopf kratzt! Und richtig weihnachtlich wird's auch im Frühling, wenn man längst vergessene Werkstattleichen aus den Schichten kramt, die sich zwangsläufig anhäufen, wenn man viel Zeug vom Flohmarkt heimkarrt und erstmal zum "Dekantieren" in die Ecke legt. Es folgt ein Sortier- und Kategorisieranfall, Geschnibbele, Gewickele und Gefärbe.

Stolz knippst der frisch ordnungserkrankte Patient sein Werk, um dessen rasche Vergänglichkeit wohl wissend:





Den hab ich letzte Woche geboren, ein 
 Y A R N K E E P E R
 der hat Zwirn im Bauch und 'nen Nadelkissenkopf  :O)








 Wer mich kennt, der weiß, wie dieser Bändle-Loffer vorher anmutete :O)
Hier ist ein zweiter Koffer in Arbeit, weiiiil irgendwo müssen die anderen
Spitzefixe ja auch hin.




Die letzten Tage - und da war ja wirklich viel feiner Frühling schon dabei! -
hab ich mir die Finger im Hof an der Botanik ein bisschen erdig gemacht.
Aller Winterschnmodder weg! Brauch nur noch auf die vielen bunten 
Blumenblütenpinöppelz warten. Naja, da kommen neue dazu! Weil so
lang warten will ich nich, ich will die kleinen bunten Scheisserchens jetzt!
Und 25 C° und Eis und Barfüße!!!

Schön ist's, dass man sich wieder öfter sieht, denn jetzt kommt wieder 
die Zeit, wo man nicht genau sagen kann, wann man vom Doggie Walk 
wieder heimkommt. Schwätzerchen hier, Yiddayadda da ... herrlichst!

Ich wünsch Euch allen einen quietschvergnügten Start in die neue Woche!


Quetschbärle & Knoootschefix!


Saturday, March 15, 2014

10th Anniversary Gift No.1 - Free Pattern

Man könnte sich glatt die Fingernägel abknibblern!
Weiiiil, wir werden dieses Jahr zeeeeehn! Das sind
zwei Zahlen! Da kann man ja bestimmt schon ein
bissl vom Daumennagel abknabbern. Und weil wir
da jetzt ein klitzekleines bisschen ftolpf sind, also
wegen der

10 Jahre
Feenwald Bären

 gibt's dieses Jahr immer wieder mal Göschääänkö!
Anfangen tun wir (die Seelchens und meinseins) mit
einem

Freischnittsch'n
vom
LOOOMPHANT
 
Quasi weil die Zeit so hastig durch den Alltag stolpert,
wie ein Elefant im Porzellanladen :O)

Hier ein paar Looomphantenbilder, die Ihr Euch gern für den Schnitt mit runterladen dürft. 

 P U R Z E L L A N
( geschlüpft im September 2010 )


P E A R L D R O P Z 
... and a dotty friend ...
( geschlüpftert im Mai 2011 )


P E A R L D R O P Z again


B I G G E S T  *  F R I E N D S


(P) L O O O M P H A N T Z
( geschlüpftert im April 2011 )

P O W D E R B L O O O M
( geschlübberdingst April 2013 )


x X x

Und hier nun das Schnittsch'n:


Click for free PDF Pattern

 x X x


Huih, ganz schön nostalgisch, so eine Reise in dieVergangenheit!
Ich hoffe, ich konnte Euch ein kleine Freude mit diesem ersten
Jubiläumsjahr-Geschenk machen und habt fürderhin ein
wa-wa-wunderfeines Wochenende!


Knooootschetröööt!







Friday, March 14, 2014

Torte? Irgendwer?

Yayaya! Wer richtig hochstapelt, der kriegt 'ne Torte!
Leim auf'm Pinsel, Klebepatrone in der Pappflinte.
So lässt sich's rebellieren :O)


Und weil morgen schon Freitag ist,
wünsch ich Euch schonma 'n quietschvergnügtes Wochenende!

Bis neulich!
Knoootschedingse!



Tuesday, March 11, 2014

Isses etwa schon wieder vorbei?


Yaya, leider! Weil schöne Zeiten verschwubbsen sich
wie nix! Zwei wundervolle Tage haben wir in Wiesbaden
verbracht. Mit Wiedersehensfreude, Quasseln, Knuddeln,
Shoppen und Stöbern und Fachsimpeln. So schön, Euch
mal wieder in 3D gesehen zu haben! 

Nächstes Jahr sehen wir uns dann in Wallau!
Ich hoffe innigst, Euch alle dort wiederzusehen!

Ich hab ein paar Knippserle von den Ausreisserseelchen gemacht, bevor sie ausbüchsen konnten.  Jetzt aber erstmal meine gesammelten Heimbringsels: (macht doch soo einen Spaß!)

We just came back from the bear fair in Wiesbaden.
It was wonderful, but as always the time flew by way too fast!
Here are some photos of the treaures I found on the fair:

 Ein lustigsüßer Kitsch-Pinöppel, der flugse mir ins Herze flog.
(von "Die aus dem Koffer")


  Spüzz'ngesindel und Kreativkramse!


Mohaaaairse und andere GeFELLigkeiten!
  
 x x x

Gifts from Sweet Hearts !!!
These are gifts I received from dear friends!
 
Das zauberschöne Kissen hab ich von Gitti bekommen, die Handschuhe
waren ein Geschenk von Annelise und mit dem Fellchen hat mich Kerstin
überrascht. Ausserdem gab's Schokolade und Gummibären aus der
Schweiz von der lieben Corinne! Mjummmpf! Und der knutschige
Mondmann ist von Sophie, sie findet der passt zu mir Nachteule, die mir ist.
Dankefööön, Ihr Zaubermäuse! *mitHerzchenummichwerf* Das wird alles
in Ehren gehalten!

x x x


Abenteuerseelchen, 
die mit uns zur Messe in Wiesbaden gekommen sind:

These soulies wanted to seek a new home
(at least some of them):

 U N F U G !
{adopted}

 U N F U G !
{adopted}

 J O O O L I A N A
{adopted}


 Q U I G G I D
{adopted}


 T R O O O M P I Z Z  &  F I R L E F A N Z
{adopted}


 B I N G !
{adopted}


 T R O O O F F L E
{adopted}


 P R A L I N E
{adopted}


 B I S Q U I E T S C H
{adopted}


 P L O O O M B A L L Y
{adopted}


 B U T T E R B A L L
{adopted}


C R A C K E R Z
{adopted}

 B R A N D Y
{adopted}


So brav sah's auf der Werkelbank gaanienicht immer aus:

My workbench wasn't always that organized, while making my soulies


Als die Nadelei mal zuviel Finger zerpiekst hat,
hab ich die Pappflinte geschnappt und drauflos
geklebt.

When my fingers were hurting too much from sewing,
I grabbed my glue gun and made some random stuff.

Ein Pocket Pic ... kann man Lieblichkeiten reinstopfen :O)


Die nächsten Wochen möchte ich mich ganz artig der 
Wunschseelchenliste 
widmen. Ich finde, Ihr seid irre geduldig mit mir und 
das weiß ich sehr zu schätzen! Da werd ich dann nun sitzen
und grinsend Wunschseelchens heraufbeschwör'n :O)

 Jetzt stöber ich aber erstmal in Euren Berichten von 
Wiesbaden und was Ihr so alles ergattert habt!
Habt eine fröhlich-sonnige Woche!

Knoootscchefix!