Thursday, June 10, 2010

Für ein gutes Foto...

... schiebt eine echte Paparazza schon mal einen Handwerker beiseite!
Die spektakuläre Wanderung des Familienthrons. Suchbild: Finde den Lokus! Ist der Porzellangott erstmal verrückt, arbeitet der blauberockte Fliesenkrieger mehr IN als AN der Wand. Gut. Mehr Fliessen die bleiben, wo sie hingehörn!


Es ist so LAUT hier, ich versteh garnicht, was ich schreibe! Die Katzehobbze wollen nicht mehr aus der Villa Schrulle raus! Ich auch nicht! Und ich hab in den letzten 53 Stunden nur zweieinhalb Stunden geschlafen! Sooo einfach lassen sich die gewohnten Nachtstunden nicht in Tageszeiten ummünzen. Mutiere zum coffeinverseuchten Augenring-Zombie!

Hoffentlich ist bald Feierabend ist für heute!
Denn Ab-Schluss ist noch lange nicht, weil die Herren Wandwühl ein durch Alterung beschädigtes Leitungsrohr entdeckt haben. Sörpreis, sörpreis! Ein Partisane! Rebellion der Hausinnereien. Letztlich gut, dass es entdeckt wurde, bevor das Ding vergnügt in die Wände pullert! Kann mein Glück kaum fassen! Achja und in der Küche sieht's auch so festlich aus :O)

Ich schnapp mir jetzt die L-Pookze und verkriech mich im Couchkokon.
Mal seh'n, wie lang ich liegenbleiben darf! *hoffnungsvollstwimpernklimper*

Staubstubsnasige Knoootschebombe!

14 comments:

  1. oh je du Arme, wenigstens hast du deinen Humor nicht verloren, deine Schilderungen sind köstlich!
    Darf ich vorsichtig anfragen, ob du mangels Thron nun aufs Katzenklo gehen mußt oder wie stellen sich die Blauberockten das vor?
    Um 16.00 ist meist Feeirabend, das hammer bald, also... nicht mehr lange!!Für heute!
    Mitfühlige Grüße, cornelia

    ReplyDelete
  2. auweia! Laß Dich mal lieb drücken, sowas brauch man echt nich!!!

    Liebste Grüße und zurückknootsch, Tanja

    ReplyDelete
  3. armes büühhh knuddel dich feste

    ReplyDelete
  4. Danke Ihr lieben Elfen! Das mit dem Thron...yaa, also die verlassen sich auf meine eiserne Blase. Jetzt wo ich so drüber nachdenke: das hat den Vorteil, dass das Coffein nicht gleich wieder rausgeschwemmt wird. Mittlerweile steht das olle Porzellan aber wieder chic angeschraubt am Milchglasfenster *pfroiz*

    Knoootschiez!

    ReplyDelete
  5. boah.... HILFE!! Haben die Dir einfach den Thron unterm Hintern gemopst, ich wäre gestorben!! HOffe, dass Caos hat bald wieder ein Ende bei Dir!
    LG Nicol

    ReplyDelete
  6. da beneide ich dich nicht, liebe Biene, wenn ich an den ganzen Dreck denk, den die Herren verursachen... Mir reichts noch von unserem Kachelofeneinbau...Der alte Kamin raus, der neue rein - der Staub ging bis in die oberen Stockwerke...

    Grüßle von Ines

    ReplyDelete
  7. OhGottogott....
    ein Gutes hat das Ganze ja: es kommt garantiert bei niemandem Neid auf!
    Hoffentlich gehört das Handwerkergetümmel bald der Vergangenheit an!

    ReplyDelete
  8. Biene möchtest du wirklich eines von unseren Katzenbabies haben? Wir suchen ja händeringend ein zu Hause für sie und sie sind wunderhübsch!Wenn ich könnte würde ich ja alle behalten*seufz
    Ihr könntet euch eines aussuchen und ich würde es fotografisch begleiten, bis es zu euch darf, noch braucht es ja die Liebe und die Milch von der Mama;-)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    ReplyDelete
  9. Ich sitze hier wieder mal vor meinem Lappy und lach mich schlapp.
    Nicht über deine Bad und Küchen miesere sondern über deine so lustige und erfrischende Art zu schreiben.
    Manches mal muss ich überlegen was du nun meinst aber ich finde es total cool, frage mich allerdings ob du auch so sprichst *grins*
    Ist ja schon irgendwie Kunst so schreiben zu können.
    Danke dir für deinen lieben Kommentar zu meiner Häkelbäckerei, wenn du mal was tauschen möchtest einfach melden.

    Ganz lieben Gruß Sandra

    ReplyDelete
  10. auch ich sitz hier und muss über deine ironie schmunzeln - bist wohl auch der typ frau der noch lächelt wenn alles drunter und drüber geht. aber gell, es bringt ja auch nichts wenn man es NICHT mit ironie nimmt:-)

    ganz es liebs grüessli und ich bin ja schon sehr gespannt auf deinen neuen tron!!!

    katja

    ReplyDelete
  11. na wenigstens musste erstmal nicht das Klo putzen wieder Zeit gespart :-)))))
    kugel mich vor lachen
    Lg Elster

    ReplyDelete
  12. ohje du armes wesen! ich kann da seeehr gut mitfühlen. bei uns ist das ja auch noch nicht sooo lange her... mensch süße ich vermiss dich schon soooo arg! wann ringts den wiedermal bei mir? büüüttttteeeee! bin doch krach+chaostelefonierenkampferprobt. dicker knooootscher ;0)

    ReplyDelete
  13. Ach Herje, Du Arme. Ich hoffe, du hast dein Heim bald wieder Tippitoppi und deine wohlverdiente Ruhe

    ReplyDelete
  14. Uih du Arme! Und die armen gequälten Ohrchen von den Miezen... Das ist für mich die reinste Horrorvision! Hoffentlich habt ihr das bald überstanden!

    Dickes Drückerchen - auch an Pookz & Lilly!
    Barbara

    ReplyDelete