Monday, June 9, 2014

Ist das nich ...

... ein Traumwetterchen!
Heute durfte ich das erste Mal, kultig wie jedes Jahr,
über "diiiiiese Hitze!" schimpfen. Nein! Ich schimpf nich
wirklich! Meine Freude ist groß, dass es nachts nich mehr so kalt ist!
Dann, in der Früh ist der heisse Kaffee noch angenehm, 
gegen Mittag wird dann gekühlter Früchtetee "heiß" ersehnt.
Ich hab nämmich heut den ganzen Tag in der
S e e l c h e n s t u b e
verbracht und sage und schreibe drei Seelchen schlöppern lassen!
Bei offenem Fenster, mit Hörspielen und meinen zwei heißgeliebten
Mopzekindern, die auch ein wenig hitzeflüchtig sind.
Die Katzen nich. Die warn lieber Käfer jagen :O)

Pfingstsonntagmorgenkaffee

 Obstefixe & Gemüselinge, das erfrüscht den Seelchenmachergeist!

 Obschon sie meine sind, dreh ich mich nach links und rechts um, 
und tu so, als würd ich sie klau'n! Da schmecken die besser!

 Meine Knippselinse ist leider etwas Rosen-süchtig.
Die Kurfürstin Sophie ist aber auch ne Schönigkeit!



Bunt müssen sie sein! 
Farbenfreude in der Botanik.
Sah ich doch jüngst einen reinweissen Garten. Alles weiß!
Ich mag weiß sehr, das wisst Ihr ja, aber nur weiß im Garten?
Das sah ein bisschen traurig aus! Kein Farbtupfer ... nix!
Lasst mich keinen reinweissen Garten babysitten ... 
da würd ich mit RIT Dye Color giessen!


  Das findet Undine auch! Jawoll!


 Unser lieber alter Knabe ist zur Mittagszeit meist drinnen, ist ja 
anstrengend so ne helle, heiße Sonne!


 Kann die Lilly nich erschüttern: die guggt 
D s c h u n g e l C a m p

Apropos Dschungel ... Pflanzefix ... Geblümse.
Mein kleiner Blumenladen hat eröffnet. Gehört zur Kategorie
Villa Schrulle goes neat & tidy!







... rosa Sachlichkeiten kann ich nicht austehen!
Wenn sie nicht mir gehören!

So und mit all dem vielen schönen und vorallem farbfröhlichen
Geblümels verabschied ich mich ... was? Ne? Tu ich nich?
Aye okay! Schon kapiert!
SOOOZZIE & HER DUCKLING
wollen noch kurz guggn, wer da jetzt guggt! Hier! Die!


 So, jetzt aber! Draussen schreien Rehe, ich will meinen neugierigen 
Hals noch'n bissl zum Fenster raushalten und die Mondnacht mit den
wilden Schreihälsen geniessen! Vielleicht seh ich eins in den Hügeln
rumhoppsen!

Euer Pfingstmontag möge bis nächstes Jahr 
der schönste Pfingstmontagaller Zeiten sein!
Meiner auch! Das wär lieb!

Knoootschedingse!



6 comments:

  1. Your post is beautiful as usual. You are warming up while we are getting cold. Although not as cold as you get. It is about 13 deg. here today.
    Your ducky heads are wonderful.
    Hugs Kay

    ReplyDelete
  2. Oh ein weißer Garten? Stell ich mir vor allem nachts schön vor. :-) Aber bunt ist für tagsüber schon schöner! :-D Dein Arbeitsplatz ist so inspirierend!
    Liebe Grüße,
    Alice

    ReplyDelete
  3. Oh wie schön romantisch es doch bei dir zugeht. Würde ja sagen ich freu mich auf die kommende Woche, doch das Bienchen hat sich ja weg gebeamt und lässt sich nicht sehen. Na da wirds nur ein drittel so schön wie es hätte werden können, bääähhhhh.
    Noch einen schönen Pfingstmontag und grüße an den Ritter und die Pfoten
    -- Dirk --

    ReplyDelete
  4. Liebe Biene,

    es ist einfach nur schön bei dir auf die Fotos zu schauen, so romantisch. Ich gebe dir Recht weiß ist schön, aber es muss nicht alles weiß sein, weil wozu hätte die Natur sonst die vielen schönen Farben erfunden ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Montag

    GLG Mela

    ReplyDelete
  5. schmacht....sooo schön alles liebes Binsche!!
    Ich nehme dann einen buinten Strauß aus deinem Lädchen, die halten so schön lange :o)
    Liebe Grüße
    Gitti

    ReplyDelete